Andermatt Swiss Alps Classics

Andermatt Swiss Alps Classics

Nachdem wir schon viele Jahre die Idee verwirklichen wollten, ein Classic Music Festival zu veranstalten, ist mit Andermatt ein idealer Standort für die Entwicklung dieses Events gefunden worden. Die Idee, hier ein Festival zu veranstalten, basiert auf der Faszination von Andermatt und der Natur, die diesen Ort umschließt und stellt den Versuch dar, Schönheit und Größe der Natur mit Schönheit und Größe der Kunst zu verbinden. Der glückliche Umstand, dass wir mit Herrn Prof. Dr. Clemens Hellsberg einen der führenden internationalen Experten als künstlerischen Leiter dafür gewinnen konnten, macht die Entwicklung der Veranstaltung erst möglich.

 

Das Andermatt Swiss Alps Classics ist eine neue Festivalform, welche sich besonders durch die intime Atmosphäre sowie die Nähe zu den Künstlern und vor allem dem Artist in Residence auszeichnet. Im Rahmen des "Andermatt Swiss Alps Projektes" zieht die Region Investoren aus dem In- und Ausland an und bietet so unserem Event die perfekten Rahmenbedingungen vor den herrlichen Bergen des Kantons Uri.

 

Im Zeitraum von 22. Juni bis 1. Juli 2018 fand das Andermatt Swiss Alps Classics bereits zum zweiten Mal statt. Unter dem diesjährigen Motto "Familie" haben wir unserem anspruchsvollem Publikum sowohl klassische Konzerte als auch Vorträge und Podiumsdiskussionen angeboten. Dieses Festival der Begegnungen auf verschiedenen Ebenen soll dazu beitragen, die Grenzenlosigkeit des Universums Kunst durch ein intensives Erleben von Musik, das durch den Eindruck der den Ort umgebenden Natur noch verstärkt wird, bewusst zu machen. Der persönliche Kontakt zu den Künstlerinnen und Künstlern rundet das Programm ab.

 

Nähere Details - insbesondere betreffend Programm, Kartenbestellung, etc. - finden Sie auf unserer Homepage www.andermatt-classics.ch.