Sport

Einzigartige Inszenierungen von Sportevents sind über die Zeit zum Markenzeichen von MatchMaker geworden. Aktuell organisiert und vermarktet die RBG Reichel Business Group GmbH bzw. die Matchmaker Event GmbH Damentennisturniere von Weltrang.

Logo

HAMBURG EUROPEAN OPEN

Tradition verpflichtet: Die Hamburg European Open sind das älteste Tennisturnier Deutschlands – und eine der traditionsreichsten Tennisveranstaltungen der Welt. Die „Internationalen Deutschen Meisterschaften im Tennis“ feierten ihre Premiere 1892 auf dem Gelände des „Eisenbahnvereins auf der Uhlenhorst“, dem ältesten Tennisclub Hamburgs. Von 1924 an wurde die Anlage am Rothenbaum im Stadtteil Harvestehude endgültig Standort des Turniers. Seit der Einführung der ATP-Weltrangliste im Jahr 1973 schlugen alle 26 Weltranglistenersten am Rothenbaum auf. Rekordsieger seit Beginn der Profi-Ära ist der Schweizer Roger Federer mit vier Titeln.

Logo

UPPER AUSTRIA LADIES LINZ

Das Upper Austria Ladies Linz ist eines der bedeutendsten europäischen Turniere auf der WTA-Tour. Stars wie Serena und Venus Williams, Lindsay Davenport, Jennifer Capriati, Justine Henin, Amelie Mauresmo, Maria Sharapova oder Ana Ivanovic haben hier schon gespielt. Mit gezielten medienwirksamen Aktionen ist es uns über die Jahre gelungen, die Bekanntheit des Turniers stetig zu steigern und seine Attraktivität für Partner und Sponsoren sukzessive zu erhöhen.

Logo

NÜRNBERGER VERSICHERUNGSCUP

Dieses hochklassige Turnier gehört ebenfalls zur WTA-Tour und wird seit 2013 in Nürnberg ausgetragen. Mit Babolat Roland Garros, dem offiziellen Spielball der French Open in Paris, gelingt es den Spielerinnen des NÜRNBERGER Versicherungscups immer wieder Höchstleistungen zu zeigen. So gewann bei der Premiere des NÜRNBERGER Versicherungscup Simona Halep aus Rumänien den Titel. 2014 gewann die Kanadierin Eugenie Bouchard. Beide Spielerinnen haben sich mittlerweile fest in den Top 10 der Weltrangliste etabliert. Mit einem Preisgeld von 43.000,- US Dollar kämpfen die 32 Einzel-Spielerinnen um einen hochdotierten Gewinn. Die 16 Doppel-Paare mit einem Preisgeld von 12.300,- US Dollar zeigen jedes Jahr Tennis der Spitzenklasse.